Individuelle Fußmatten für Ihr Unternehmen

Fußmatten für Unternehmen

Individuelle Fußmatten statt Schmutzmatten für Ihre Geschäftsräume

Individuelle Fußmatten passend zum Corporate Design Ihres Unternehmens

Neben der Schmutzfangfunktion bieten sich die Fußmatten idealerweise als Visitenkarte für Ihr Geschäft an. Eine graubraune Schmutzmatte, die Monate oder gar Jahre lang den Eingangsbereich Ihrer Geschäftsräume verunstaltet kann keinen Schmutz mehr aufnehmen. Sie sollten statt dessen hochwertige vielfach waschbare und passend zum Ihrem Geschäft gestaltete individuelle Fußmatten beschaffen.

Individuelle Fußmatten sind in der Anschaffung unter Umständen teuerer als günstige, nicht waschbare Matten. Unsere indivuellen Fußmatten können Sie auf die Einrichtung und das Corporate Design Ihres Geschäfts abgestimmen. Schon nach wenigen Wäschen hat sich die Investition gelohnt. Ihr Bodenbelag bleibt dauerhaft sauber, verschleißt nicht durch Schmutzeintrag und Nässe wird wirkungsvoll im Eingangsbereich festgehalten.
Kunden und Mitarbeiter betreten täglich Ihre Geschäftsräume. Dabei gehen Sie zwangsläufig über Fußmatten. Die Fußmatten liegen in praktisch allen Geschäftsräumen. Das gilt unabhängig davon ob es sich in Ihrem Fall um ein Büro, Praxis, Kanzlei, Studio, Gaststätte oder einen Laden handelt.

Allen diesen Geschäftsräumen ist gemeinsam, dass mit den Schuhen Schmutz und Nässe in Ihr Geschäft getragen werden. Das führt zu Verunreinigung und auf Dauer zu Beschädigung und Verschleiß des Bodenbelag. Dabei ist es unbedeutend, ob Teppichboden, Parkett, PVC oder Fliesenbelag zum Einsatz kommt.

Fußmatten sorgen an Eingängen, vor Schaltern oder auf Laufstraßen dafür, dass Schmutz und Nässe festgehalten werden bevor sie in den Geschäftsräumen verteilt werden.

Sauberkeit, Sicherheit und Schutz

Fußmatten sorgen somit für Sauberkeit, Sicherheit und Schutz vor Verschleiss. Die Verunreinigung beginnt unmittelbar nach der Reinigung des Bodenbelags. Einen dauerhaften Schutz stellen ausschließlich schmutzaufnahmefähige Fußmatten dar. Die Schmutzaufnahme der Fußmatten ist begrenzt. Je qm können je nach Art des Schmutzes und Qualität der Fußmatten je ca 1 kg festgehalten werden. Bei Eingängen ins Freie auf einen Gehsteig in einer Fußgängerzone entspricht das zwischen 1000 und maximal 2000 Begehungen. Nach dieser Anzahl Begehungen muss die Fußmatte ausgetauscht und gewaschen werden. Absaugen genügt nicht, da das Flormaterial der Fußmatten den Schmutz festhalten soll.

Waschbar (30 °C, Colorwaschmittel)

Höchste Materialqualität

Für Innen und Außen geeignet

Mengenrabatt schon ab zwei Stück

Rutscht nicht, liegt flach auf und bildet keine Wellen

Klicken Sie auf das Gütesiegel, um die Gültigkeit zu prüfen!
Unsere Kunden be­werten uns mit 4.69 von 5 Punkten bei 515 Bewertungen!
Geben Sie uns Feedback! Zur Facebook-Seite von mymat.de